Logo Gustl 58

Logo Jump
Was ist das Projekt JUMP – Jugendliche Unterstützung Motivation Perspektive?

Wie schon unser Projekttitel besagt, wollen wir bei JUMP Jugendliche unterstützen und motivieren, damit sie zukünftig eine andere bzw. bessere Perspektive in ihrem Leben bekommen. Das Hauptziel unseres Projekts ist es, die Schülerinnen und Schüler anzuregen und zu inspirieren, über ihre Zukunft nachzudenken. Für die Erreichung unseres Ziels werden wir einen dreistündigen Workshop in Hauptschulen und weiterführenden Schulen veranstalten. Dabei werden wir mittels einer speziellen Kommunikationsform mit den Schülerinnen und Schülern in Kontakt treten und mit ihnen verschiedene Aufgaben und Spiele durchführen. Nebenbei werden wir auch persönliche Erfahrungen aus unserer damaligen Jugendzeit erzählen: angefangen von der Berufswahl bzw. Schulwahl nach der Hauptschule, über die Zeit während und nach der Matura und schlussendlich unsere Entwicklung bis zum heutigen Tag.

Wer sind die Teammitglieder?
Manuel Schmölzer, Lisa Sungi und Philipp FuchsDas Team besteht aus drei Mitgliedern: Manuel Schmölzer, Lisa Sungi und Philipp Fuchs arbeiten zusammen mit der Initiative Gustl 58 an diesem Projekt. Die Initiative ist sozusagen unser Ratgeber und Helfer während der Vorbereitung und Durchführung. Manuel studiert zurzeit Innovationsmanagement am Campus02, Lisa studiert Pädagogik an der Karl Franzens Universität und Philipp leistet den Zivildienst beim Grünen Kreuz ab.

Wie sind wir zu diesem Projekt gekommen?
Bei Beobachtungen und Befragungen der heutigen Schülerinnen und Schüler hat sich für uns herausgestellt, dass uns die Situation vieler Schülerinnen und Schüler durchaus bekannt ist. Bereits in unserer Schullaufbahn konnten wir uns nicht entscheiden, wohin unser Weg genau gehen würde. Unglücklicherweise gab es in unserer damaligen Jugend auch keine Ansprechpartner, die uns dazu inspirieren konnten, über unserer Zukunft nachzudenken. Diese Chance wollen WIR nun nutzen!

Warum machen wir dieses Projekt?
Durch unser soziales Engagement ist es uns sehr wichtig, die heutigen Schülerinnen und Schüler auf den richtigen Weg zu bringen. Unserer Erfahrung nach ist das Leben nach der Hauptschule oder Matura kein Kinderspiel. Genau auf diesen Weg wollen wir die Jugendlichen vorbereiten. Außerdem bereitet es uns eine große Freude mit den Schülerinnen und Schülern zusammenzuarbeiten.

Wer profitiert davon?
Uns geht es hauptsächlich darum, den Schülerinnen und Schülern Erfahrungen und Ratschläge für ihre Zukunft mitzugeben. Der Vortrag wird unentgeltlich durchgeführt. Falls es doch zu freiwilligen Spenden von Schulen kommen sollte, werden diese Geldbeträge an die Initiative Gustl 58 weitergegeben.

Falls Sie Fragen zum Projekt JUMP haben, können Sie sich gerne unter den folgenden Kontaktdaten melden:

Manuel Schmölzer
Tel.: 0664 / 150 57 13
E-Mail: manuel.schmoelzer@edu.campus02.at